FANDOM


Sheriff Pickett ist ein Nebencharakter aus der TV-Serie Westworld.

GeschichteBearbeiten

Staffel 1Bearbeiten

Das OriginalBearbeiten

Pickett führt die Kopfgeldjagd auf Hector Escaton an und versucht Teilnehmer anzuwerben. Als Teddy eines Tages in Sweetwater ankommt, versucht Pickett ihn dazu zu überreden, sich der Gruppe anzuschließen, aber Teddy lehnt ab. An einem anderen Tag versucht Pickett die Gäste Lori und Craig anzuwerben, womit er Erfolg hat. Der Sheriff, seine Männer, Craig und Lori verfolgen Hectors Spur. Als eine Fliege auf Picketts Gesicht landet, tritt bei ihm eine technische Störung auf und Lori besteht darauf, zurück in die Stadt zu gehen. Der Sheriff wird ins Labor gebracht und analysiert. Lee ist verärgert und verlangt zu erfahren, was passiert ist. Theresa vermutet, dass das Update der Grund für die Störung sein könnte. Bernard meint, dass dies möglich, aber unwahrscheinlich sei. Theresa schlägt vor, alle aktualisierten Hosts aus dem Park zu nehmen. Die Störung bei Pickett wird behoben und er wird zurück in den Park gebracht.

Der StreunerBearbeiten

Später führt Pickett eine Kopfgeldjagd auf Wyatt an, der sich die Besucherin Marti anschließt. Da Teddy der einzige ist, der eine Begegnung mit Wyatt überlebt haben soll, bittet Pickett Teddy, die Gruppe zu begleiten. Die Gruppe stößt auf Wyatts Männer, ist allerdings in der Unterzahl. Teddy schlägt vor, dass der Sheriff zurückgehen und Verstärkung holen soll, Pickett möchte aber bleiben, da er einen Eid geschworen hat. Später gerät die Gruppe in den Bergen in einen Hinterhalt, bei dem der Sheriff erstochen wird.

SpurenzerfallBearbeiten

Als Hector und die Gesetzlosen eines Tages die Stadt überfallen, möchte sich der Sheriff ihnen entgegenstellen, aber Maeve verändert die Erzählung, sodass er die Banditen für aufrechte Bürger hält. Er grüßt Armistice freundlich und wird anschließend von ihr in den Rücken geschossen.


AuftritteBearbeiten


EinzelnachweiseBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.